plus500

Bitcoin Cash Kaufen

Kennen Sie die neue Kryptowährung Bitcoin Cash? Wie Sie sicher wissen, ist der Preis des Bitcoins von nur 0,003 Cent bei seiner Entstehung auf mehr als 4.000 Dollar hochgeschossen, in einer etwa so kurzen Zeit, wie es braucht, um diese Zeilen zu schreiben. Im August 2017 wurde sein Nachfolger erschaffen, das Bitcoin Cash. In diesem Artikel werden wir die Vorteile und Risiken beim Investieren in Kryptowährungen erklären, aber wenn Sie es eilig haben und jetzt schon beginnen wollen, klicken Sie hier, um Bitcoin Cash CFDs ohne Kommissionen mit Plus500 zu kaufen. Wenn Sie mehr über Kryptowährungen und den Prozess der Investition erfahren wollen, lesen Sie unten weiter (80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren).

website

Wie wir bereits gesagt haben, erlebte die Welt der Kryptowährungen am 1. August 2017 einen Bruch durch die Spaltung des Bitcoins in zwei Teile. Von da an haben wir den klassischen Bitcoin und das Bitcoin Cash. Der klassische BTC behält die gleichen Charakteristika bei, die er seit seiner Erschaffung hat, während die Form Cash eine verbesserte Version in den Augen vieler Leute ist. Daher werden wir einige weitere Charakteristika des Bitcoin Cashs betrachten, bevor wir erklären, wie man darin investiert.

Charakteristika

Wie Sie sicher wissen, basiert der Erfolg der Kryptowährungen zum großen Teil auf der Blockchain Technologie. Blockchain erlaubt unter anderem Transaktionen mit mehr Sicherheit, Anonymität und auf eine vollkommen zentralisierte Weise zu tätigen. Die Verschlüsselung der Daten und der Information dient dazu, dass Kryptowährungen nicht gestohlen werden können und erlaubt auf eine viel schnellere Art zu handeln, zu kaufen, zu verkaufen oder auszutauschen, als jede andere Zahlungsmethode.

coinbase mining

All das haben alle Kryptowährungen gemein, aber was ist beim Bitcoin Cash besonders? Was ist der Hauptunterschied zum traditionellen BTC? Auf einer Seite hat es separate Blöcke (blocks), die auf 8 Megabyte erhöht wurden. Das ermöglicht ihnen replizierbarer und skalierbarer zu sein. Diejenigen, die den “Hard Fork” durchführten, glaubten, dass der traditionelle Bitcoin sehr beschränkt war und, dass einige Verbesserungen nötig seien, damit diese Währung an die Spitze des Martks gelangt.

Wird Bitcoin Cash zum Hauptzahlungsmittel weltweit werden? Das wissen wir nicht und es gibt auch niemanden, der eine Antwort darauf geben könnte. Es steht fest, dass es viele Menschen gibt, die glauben, dass das Bitcoin Cash auf dem richtigen Weg ist, aber die Sachen können sich auch ändern.

Wie kaufe ich Bitcoin Cash in Deutschland und weltweit

Wir haben bereits etwas über diese neue Währung gelernt. Jetzt werden wir uns anschauen, wie man damit handelt und darin investiert, wenn Sie in Deutschland oder in einem anderen deutschsprachigen Land wohnhaft sind. Als erstes brauchen Sie einen Broker. Wir haben Plus500, einen der CFD Hauptbroker, ausgewählt, da er keine Kommissionen berechnet und beaufsichtigt wird, aber Sie können natürlich nach Ihren Belieben einen Broker wählen, vergewissern Sie sich jedoch zuvor, dass dieser durch seriöse Länder reguliert wird und den Handel mit Kryptowährungen erlaubt.

Da wir dies nun geklärt haben, können Sie sich jetzt anschauen, wie das Verfahren des Bitcoin Cash Kaufs aussieht:

  1. Erstellen Sie ein Konto bei einem Broker, der den Handel mit Bitcoin Cash erlaubt
  2. Wenn Sie Plus500 kostenlos ausprobieren wollen, klicken Sie hier
  3. Danach klicken Sie auf den Button “Jetzt beginnen”
  4. Füllen Sie das E-Mail- und die Namensfelder aus
  5. Jetzt ist ihr Benutzerkonto erstellt und Sie können anfangen zu handeln
  6. Wenn Sie einen Handel tätigen wollen, müssen Sie mindestens 100 Euro/Dollar hinterlegen
  7. Auf der Plattform der Investitionen wählen Sie Bitcoin Cash und klicken kaufen oder verkaufen

Wie Sie sehen, ist es ein recht einfaches Verfahren. Der Handel mit CFDs ist schlicht, aber das heißt nicht, dass es einfach ist, Geld zu gewinnen. Wir erinnern immer wieder daran, dass es erhöhte Risiken gibt, weil Sie auch Geld verlieren können.

Auf der anderen Seite muss betont werden, dass Sie bei der Verwendung von CFDs nicht nur Geld gewinnen können, wenn der Preis des Bitcoin Cashs steigt, sondern dass Sie auch Geld verlieren können, wenn der Preis sinkt. Wenn Sie also glauben, dass der Wert fallen wird, können Sie einen Leerverkauf machen, das bedeutet, dass Sie verkaufen, bevor Sie kaufen. Sie verkaufen also jetzt und wenn der Preis später fällt, kaufen Sie es zurück, nachdem der Preis gefallen ist und Sie gewinnen die Differenz. Letztendlich ist es ganz einfach, es gibt nur zwei Möglichkeiten, kaufen und verkaufen. Im Gegensatz zu dem, was man normalerweise denkt, müssen Sie aber nicht erst kaufen, um danach zu verkaufen, sondern Sie können auch erst verkaufen, um danach zu kaufen, wenn Sie wollen, wodurch Sie Geld in beide Richtungen gewinnen können.

Zahlungsmittel

coin in kraken 2018

Die Kryptowährungen haben ein so schnelles Wachstum erlebt, weil viele Leute die Erwartung haben, dass es sich in das einzige weltweite Zahlungsmittel verwandelt. Daher kaufen sie es, bevor sein Wert steigt, um einen guten Gewinn zu machen, in der Annahme, dass die Währung am Ende die Zukunft sein wird. Um sie zu kaufen, brauchen sie vorher ein anderes Zahlungsmittel. Daher ist es wichtig, die Zahlungsmittel zu kennen,  die der Broker akzeptiert.

Paypal

Vor Jahren war Paypal das Zahlungsmittel, das das Internet veränderte. Die online Käufe und Transaktionen wurden dank Paypal stark vereinfacht. Heut zu Tage ist Paypal das elektronische Hauptzahlungsmittel, zwischen Individuen, aber auch Firmen und Händlern. Daher erscheint es uns sehr positiv, dass der Broker, den wir ausgewählt haben, Paypal akzeptiert.

Debit- und Kreditkarten

Natürlich werden auch Debit- und Kreditkarten akzeptiert. Die Karten von Visa und MasterCard sind immer noch die meist genutzten, weshalb es unumgänglich ist, dass der Broker diese Zahlungsart erlaubt und dies ist hier auch der Fall.

Skrill

Nach Paypal ist Skrill eines der üblichsten elektronischen Zahlungsmittel in 2018. Das Wachstum von Skrill war sehr schnell, weshalb viele junge Menschen ein Konto haben. Wenn Sie ein Nutzer von Skrill sind, können Sie auch damit Geld bei diesem Broker einzahlen.

Banküberweisungen

Interessanterweise können die Kryptowährungen für viele Banken eine große Bedrohung sein, weil sowohl die Banken als auch die Regierung die Kontrolle und Macht über das Geld verlieren werden. In der Zwischenzeit können Sie Banküberweisungen verwenden, um Geld beim Broker zu hinterlegen oder einzuzahlen.

Wie funktioniert der Wert und Preis von Bitcoin Cash

Genau wie es fast überall passiert, wird der Preis und Wert eines Vermögenswertes durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Es ist üblich, dass wenn es viele Leute gibt, die etwas kaufen wollen, der Preis steigt. Daher einige Investoren die Theorie, dass es bald viele Menschen geben wird, die Bitcoin Cash kaufen wollen, weil es bald die meist benutzte Zahlungswährung sein wird. Jedoch glauben andere, dass die Blockchain Technologie sich nicht durchsetzen wird und, dass der Wert der Kryptowährungen in Wirklichkeit klein ist. Wie es auch sein mag, ein Investor hat einige Mittel und Wege um zu bestimmen, wie das Angebot und die Nachfrage sein werden. Dies werden wir im Folgenden behandeln.

Es passiert fast immer das gleiche und das Angebot ist am einfachsten zu bestimmen. Warum? Es ist einfach, da die Zahl der Währungseinheiten begrenzt ist. Die Gesamtzahl ist 21 Millionen. Daher kennen wie die maximale Menge, die es geben kann. Das bedeutet, dass das Thema Angebot abgehakt ist, was passiert mit der Nachfrage?

crypto 2018

Hier begeben wir uns zum komplizierteren Teil, bei dem jeder seine eigene Kristallkugel zu Rate ziehen muss, um zu versuchen in die Zukunft zu sehen. Wird der Bitcoin in einigen Jahren mehr oder weniger benutzt werden? Werden die Firmen Schritt für Schritt die Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren? Werden die Banken und finanziellen Institutionen den Gebrauch erlauben? Es gibt viele Probleme und Fragen und wie Sie sich denken können, haben wir keine Antwort darauf. Daher legen wir die Analyse in Ihre Hände.

Vetrauenswürdige Broker

Bevor wir hier enden, möchten wir Sie noch auf zwei Sachen hinweisen, die bereits erwähnt wurden. Die erste ist, dass die CFDs Produkte mit Risiken sind und die zweite, dass es wichtig ist nur Broker auszuwählen, die vertrauenswürdig sind. Woher weiß ich, ob ein Broker vertrauenswürdig ist? Unserer Meinung nach ist das Wichtigste die Regulation. Was heißt das? Das bedeutet, dass der Broker eine Lizenz zum Handeln hat, die von einer Aufsichtsbehörde erteilt wurde. Wählen Sie den Broker, den Sie möchten, es ist nur ratsam, vorher zu prüfen, ob er eine Lizenz hat, die von einem Verband der Europäischen Union erteilt wurde.

Wir haben von Plus500 gesprochen, weil er neben der Möglichkeit mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Monero, Litecoin, Nem, Ripple, Bitcoin Gold, Zcash, Dash und Ethereum zu handeln auch diesen Punkt erfüllt. Er wird durch die CySEC und die FCA reguliert. Letztere ist eine Aufsichtsbehörde des Vereinigten Königreichs, weshalb sie als seriös einzustufen ist. Außerdem ist es auch in Deutschland registriert, in diesem Fall bei Banif. All das vermittelt uns den Eindruck, dass es sich um einen vertrauenswürdigen Broker handelt.

Jetzt beginnen

Wie Sie sehen, haben wir einen langen Artikel geschrieben, denn wenn es sich um Blockchain und Bitcoin Cash handelt, gibt es immer viel zu sagen. Jedoch muss irgendwann ein Punkt gesetzt werden und nun sind wir hier. Daher, wenn Sie Bitcoin Cash CFDs ohne Kommissionen bei Plus500 kaufen wollen, können Sie das gleich hier machen (80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren).